Was ist eine Kriya?

Das Wort "Kriya" beudetet "Handlung"
Im Kundalini Yoga ist Kriya eine Abfolge von Haltungen, Atmung und Klang, die eine Einheit miteinander bilden, um einen bestimmten Zustand möglich zu machen. Die Wiederholung einer solchen Kriya kann dir Zugang zu verschiedenen Facetten deines Bewusstseins ermöglichen.

So gibt es unterschiedliche Wirkungen, je nachdem wie oft du eine Kriya  praktizierst. 
Um jeden Aspekt deines Selbst zu erreichen sind 40 Tage ohne Unterbrechung nötig. 

40 Tage: können eine Gewohnheit verändern
-90 Tage: eine neue Gewohnheit bestätigen
-120 Tage: ist man die neue Gewohnheit 
Nach 1000 Tage hat man die neue Gewohnheit gemeistert 


Durch Meisterung von Kriya entsteht ein Gefühl von Anmut, Kraft und die Fähigkeit, Dinge zu Ende bringen zu können